Dahlien Knollen

Bloombol

Die Dahlie ist eine bunt funkelnde Blume, die im Sommer von Juni bis Oktober blüht. Ursprünglich stammt die Dahlie aus Mexiko und ist deshalb eine richtige Sonnenanbeterin. Eine Dahlie ist nicht winterhart, man pflanzt die Knolle erst ab April, nachdem keine Frostgefahr mehr besteht.

Keine Zwiebel, sondern eine Knolle

Im Gegensatz zu den Frühlingsblühern sind Dahlien keine Zwiebel-, sondern Knollengewächse. Es sind trockene, längliche, knollenartige Wurzeln. Die Knollen wurden zuerst als Lebensmittel verwendet, bis sie einmal zur Blüte kamen. Seither werden sie Zierpflanzen genannt. In höhergelegenen Teilen Mexikos kommen ungefähr 35 wildwachsende Sorten vor. Weltweit existieren inzwischen mehr als 20.000 Kultursorten in verschiedenen Farben und Formen und jährlich kommen neue Arten hinzu. Züchter suchen ständig nach neuen Sorten und versuchen auch selbst, indem sie verschiedene Dahlien-Samen kreuzen, neue Sorten zu kreieren.

Dahlien-Hysterie

Im Jahr 1804 kam die Dahlie nach Europa. Als die Dahlie überall bekannt wurde, entstand in Frankreich eine Dahlien-Hysterie, wie bei den Tulpen. Ein Dahlien-Beet wurde für 70.000 Franc verkauft und eine Dahlie konnte gegen einen Diamanten eingetauscht werden. 1872 kam die erste Dahlie in die Niederlande.

Bunte Variationen

Dahlien gibt es in vielen Farben, Formen, Sorten und Größen. Die Blütenblätter können einfarbig, gestreift bis hin zu gepunktet sein. Es gibt einblütige, aber auch doppelblütige Dahlien. Sie haben runde, halmähnliche oder gerollte Blätter. Dahlien duften nicht.

Dahlien-Sorten

Es gibt viele Sorten von Dahlien-Knollen. Knollen, die ganz kleine Blüten hervorbringen, wie die Sorte ‘Pompon’, aber auch größere Blüten die größer als eine Hand werden. Das sind die Dinnerplate-Dahlien. Es gibt auch Dahlien, die sich perfekt als Topfpflanze eignen, da sie kurz und klein bleiben. Und es gibt Sorten, die gerade sehr hoch werden und somit perfekt als Schnittblumen gepflanzt werden können. Dahlien, bei denen man den Fruchtknoten mit Pollen sehen kann, sind bei Bienen und Schmetterlingen äußerst beliebt.  Die wilden Dahlien aus Mexiko weisen diese Struktur auf.

Dekorative Dahlie

Die Dahlia Decorative, oder auch Schmuckdahlie, hat mehrere runde Blätter, die gemeinsam eine prächtige, doppelte Blüte bilden.   Die Blütenblätter sind etwas breiter und flach und wachsen von rund im Kern hin zu spitz am Rand.  Es gibt vielerlei unterschiedliche Farbvarianten der Schmuckdahlie. Sie werden zwischen 70 und 120 cm hoch und die Blüten haben einen Durchmesser von ungefähr 15 cm.

Dinnerplate Dahlie

Wie der Name schon sagt, produziert die Dinnerplate Dahlie Blüten, die so groß wie ein Teller sind.  Die Form der Dinnerplate ist die gleiche, wie bei der Schmuckdahlie, nur sind die Blumen größer. Auch diese Dahlien-Klasse gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen. Sie werden 100 bis 150 cm hoch und ihre Blumen haben einen Durchmesser von 20 bis 30 cm.

Kaktus Dahlie

Kaktus-Dahlien haben viele Blütenblätter, wodurch auch diese Dahlie doppelblütig ist.  Man nennt sie auch Spinnenkopf-Dahlien. Die Blätter sind jedoch nicht rund, sonder spitz, wodurch die Blume einem Kaktus ähnelt. Kaktus-Dahlien gibt es in mehreren Farben, sogar zweifarbig oder gestreift. Sie werden 80 bis 150 cm hoch und die Blumen haben einen Durchmesser von 10 bis 30 cm.

Fimbriata Dahlie

Diese Sorte wird auch Hirschgeweih-Dahlie genannt. Es sind Dahlien mit fransigen Blumen. Die Blütenblätter haben einen gezahnten Rand mit mehreren Spitzen am Ende. Daher der Name Hirschgeweih-Dahlie. Diese Sorte gehört zur Decorative- und Kaktus-Gruppe. Sie  wird 80 bis 130 cm hoch und die Blume hat einen Durchmesser von 10 bis 30 cm.

Decorative Beetdahlie

Die Dekorative Beetdahlie hat dieselbe Form und Struktur wie die Dahlie Decorative. Aber die Blumen und Stängel dieser Dahlie sind kleiner, wodurch sie wunderbar kompakt und als Beetpflanze geeignet ist.  Diese Dahlien werden nur 40 bis 70 cm hoch und die Blumen haben einen Durchmesser von 10 bis 20 cm.

Beetdahlie Kaktus

Dasselbe gilt für die Beetdahlie Kaktus. Sie ähnelt der Kaktusdahlie, ist aber kompakter und deshalb gut in ein Beet oder einen Topf einzupflanzen.  Auch die Beetdahlien Kaktus werden 40 bis 70 cm hoch und ihre Blumen haben einen Durchmesser von 10 bis 20 cm.

Pompon Dahlien

Die Pompon-Dahlie dankt ihren Namen der kugelförmige Blumen, die wie die Pompons von Cheerleadern aussehen.  Die Blätter liegen sehr nahe aneinander und sind wie kleine Trichter zusammengerollt.  Die Blume ist kleiner und runder als bei den ‘Ball’-Dahlien. Sie haben einen Durchmesser von 5-8 cm und werden 50 bis 100 cm hoch. Deshalb eignet sich dies Sorte sehr gut als Schnittblume.

Mignon Dahlie

Die Mignon Dahlie ist eine einblütige Dahlie, da um den Kern herum nur ein Rand mit kleinen, runden Blütenblättern wächst. Deshalb können Bienen und Schmetterlinge die Pollen prima erreichen.  Aus diesem Grund ist die Dahlie gut für die Biodiversität.  Diese Dahlien werden 30 bis 50 cm hoch und es gibt sie in vielen verschiedenen Farben.

Gallery Dahlie

Die Gallery Dahlie gleicht der Mignon, sie ist ebenfalls niedrig wachsend.  Der Unterschied ist dass dies eine doppelblütige Dahlie ist. Deshalb können Bienen und Schmetterlinge die Pollen nicht gut erreichen. Die Gallery Dahlie wird ungefähr 35 cm hoch und die Blume hat einen Durchmesser von 14 cm.

Anemonen- Dahlie

Die Anemonen-Dahlie ähnelt sehr der Blumensorte Anemone. Es ist eine Variation mit einem Rand einzelner Blütenblätter an der Außenseite und einem Kern mit vielen doppelten Blütenblättern. Sie werden ungefähr 40 cm hoch. Markant sind die auffälligen, rohrförmigen Blütenblätter im Herzen der Blume.

Topmix Dahlie

Die Topmix Dahlie hat viele kleine, jedoch einzelne Blumen. Sie haben einen Durchmesser von ungefähr 2 bis 3 cm und werden bis zu 50 cm hoch.  Durch die vielen kleinen Blüten eignet sich die Dahlien-Top-Mischung sehr gut für Töpfe oder zum gleichzeitigen Pflanzen mehrerer Pflanzen in einem Beet. Die Topmix Dahlien sind für Bienen und Schmetterlinge sehr attraktiv.

Ball-Dahlie

Die Ball-Dahlie ähnelt sehr der Sorte Pompon ist aber etwas größer. Sie ist in vielen verschiedenen Sorten und Farben erhältlich und wird etwa 80 bis 100 cm hoch. Der Durchmesser der Blume beträgt 8 bis 12 cm.

Die Dahlie ist eine beeindruckende Pflanze, die im Verlauf der Saison mehrmals Blumen hervorbringt. Sie wächst aus einer Knolle, die – wenn man sie im Winter gut aufbewahrt – jedes Jahr neu eingepflanzt werden kann.

Dahlien pflanzen

Dahlien können von April bis Mai gepflanzt werden. Es ist wichtig, sie erst zu pflanzen, wenn es nicht mehr frieren kann, sonst erfrieren die Knollen. Wir geben Ihnen die wichtigsten Schritte zum Pflanzen von Dahlien.

  1.     Wählen Sie einen sonnigen Platz
  2.     Wählen Sie einen Platz mit gut durchlässigem Boden
  3.     Graben Sie ein Loch von etwa 15 cm tief
  4.     Halten Sie einen Pflanzabstand von 30 bis 60 cm zwischen den einzelnen Knollen ein
  5.     Achten Sie darauf, dass der alte Stiel der Knolle knapp über der Oberfläche liegt
  6.     Schließen Sie das Loch und bewässern Sie gut.
     

Pflege der Dahlien

Nach dem Einpflanzen ist es wichtig, dass Sie Ihre Dahlien gut pflegen. Wenn Sie die richtigen Schritte unternehmen, werden Ihre Blumen im Sommer bald wunderschön blühen. Die Pflege von Dahlien ist sehr einfach, aber Sie müssen sich die Zeit nehmen.

    Geben Sie regelmäßig viel Wasser, damit die Erde feucht bleibt.
    Schneiden Sie die oberste Spitze ab, wenn die Pflanze 3 bis 4 Blattbüschel gebildet hat, um eine vollere Pflanze zu erhalten.
    Geben Sie jeden Monat ein bisschen Dünger
    Verblühte Blüten abschneiden, um neues Blütenwachstum zu fördern
    Am Ende der Saison: Wenn die Pflanze gefroren ist, können Sie die Stiele abschneiden und die Knolle aus dem Boden nehmen.

Mehr Informationen? Sehen Sie sich unsere separate Seite über die Pflege von Dahlien an.

Schauen Sie hier das Video über das Herausnehmen von Dahlien aus der Erde im Winter an

Unsere Produkte

Blooming Ballet
ausverkauft
Blooming Ballet
Beetpakete Sommerzwiebeln
ab 34,95
Confetti Flowers
ausverkauft
Confetti Flowers
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Cottage Flowers
Direkt verfügbar
Cottage Flowers
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Exotic Garden
ausverkauft
Exotic Garden
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Flower Fiesta
Direkt verfügbar
Flower Fiesta
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Lofty Blossoms
ausverkauft
Lofty Blossoms
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Pastel Classics
Direkt verfügbar
Pastel Classics
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Peach Pearls
ausverkauft
Peach Pearls
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Pink Blush
Direkt verfügbar
Pink Blush
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Purple Beauty
ausverkauft
Purple Beauty
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Rosy Summer
Direkt verfügbar
Rosy Summer
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Summer Breeze
Direkt verfügbar
Summer Breeze
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
;