Tulpen

Bloombol

Tulpen, die farbigen, kronenförmigen Blüten auf einem grünen Stiel. Es gibt sie in vielen verschiedenen Sorten und sie können jeden Frühling wieder bewundert werden. Die Blüten wachsen aus einer Zwiebel und jede Sorte hat eine andere Farbe, Höhe oder Form.

 

Woher kommt die Tulpe?tulpenbollen-kopen

Alle denken immer, dass die Tulpe aus den Niederlanden kommt. Also auch, dass die Tulpe die niederländische Nationalblume ist, aber das stimmt nicht. Die Niederlande haben keine offizielle Nationalblume und die Tulpe stammt ursprünglich nicht von hier. Die Tulpe stammt aus Zentralasien, danach landete die Blume schließlich über die Türkei und Antwerpen in den Niederlanden. Das war Ende des 16. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit herrschte auch die Tulpenmanie. Eine Zwiebel wurde für jeweils mehr als 1000 Euro verkauft. Seitdem ist die Tulpe immer eine  begehrte Blume geblieben. Heutzutage werden in den Niederlanden viele Tulpenzwiebeln gezüchtet. Unser Land hat eine flache Landschaft, ein mildes Klima und den richtigen nahrhaften Boden, um die Zwiebeln zu züchten.

Welche Arten von Tulpen gibt es?

Es sind unglaublich viele Tulpensorten registriert, mehr als 8000. Diese sind in verschiedene Gruppen unterteilt. Die Klassifizierung entstand, als die hauptsächlich niederländischen Züchter im Laufe der Jahrhunderte verschiedene Erscheinungen auf den Markt brachten. Diese Erscheinungen sind in ein Klassifizierungssystem von 15 Gruppen unterteilt, in dem Form, Herkunft und Blütezeit entscheidend sind.

  • Einige frühe Tulpen (früh blühend, Anfang April, können eine Höhe von bis zu 40 cm erreichen und haben eine runde Blüte
  • Doppelte frühe Tulpen (blühen Anfang-Mitte April, haben kurze Stiele und doppelte Blütenblätter)
  • Triumph-Tulpen (Blüte Mitte April, robuste Stiele von 40 bis 50 cm Höhe mit Blüten in verschiedenen Formen)
  • Darwin Hybrid Tulpen (blühen ab Mitte April, bis zu 60 cm hoch, haben eine klassische große offene Blüte)
  • Einige späte Tulpen (blühen im Mai, können eine Höhe von bis zu 60 cm erreichen und haben eine kleine runde Blüte)
  • Lilienförmige Tulpen (blühen im Mai, werden 50 bis 60 cm hoch und haben eine kronenförmige Blüte mit spitzen Blütenblättern)
  • Viridiflora Tulpen (blühen im Mai und haben eine lange Blütezeit. Sie können 20 bis 50 cm hoch werden und haben eine grüne Blüte, die schließlich Farbe bekommt.
  • Rembrandt Tulpen (blühen im April-Mai und haben eine gebrochene Farbe, die die Tulpe geflammt aussehen lässt. In der Zeit der Tulpenmanie war dies die beliebteste und teuerste Tulpe.
  • Sittich-Tulpen (blühen im Mai und werden 40 bis 60 cm hoch. Die Blütenblätter haben Einkerbungen, Farbveränderungen und sind leicht gekräuselt.
  • Doppelte späte Tulpen oder Pfingstrosentulpen (blühen im Mai und haben die Form der Pfingstrose.
  • Kaufmanniana-Tulpen /’Seerosen-Tulpen’ (blühen Anfang März und werden nur 10 bis 25 cm hoch. Die Blüten öffnen sich, wenn es sonnig ist.)
  • Fosteriana-Tulpen (blühen Ende März und erreichen eine Höhe von 25-40 cm. Charakteristisch sind die großen Blüten und die grau-grünen Blätter).
  • Greigii-Tulpen (blühen Anfang April und erreichen eine Höhe von 20 bis 30 cm. Die kurzen Tulpen haben ziemlich große Blüten.)
  • Botanische Tulpen (wilde Tulpen, die jedes Jahr wieder neu blühen, blühen im April und werden zwischen 10 und 30 cm hoch.)

 

Wie werden Tulpen angebaut?

Vor vielen Jahren entdeckten niederländische Züchter, dass der Boden hinter den Dünen sehr gut für den Anbau von Blumenzwiebeln geeignet ist. Dieser Dünensand-Boden (Geestboden) hat von Natur aus einen perfekten Wasserabfluss, Regen sickert hier leicht durch und das Grundwasser ist tief. Hierdurch ist dieser Boden extrem geeignet für den Anbau von Blumenzwiebeln, da Blumenzwiebeln keine nassen Füße mögen.  Dieser Boden ist auch kalkhaltig, wichtig für das Wachstum. Daher kann man in der Zwiebelregion in Südholland viele Felder sehen, auf denen Blumenzwiebeln angebaut werden. Später stellte sich heraus, dass sich auch heller Lehmboden sehr gut für den Anbau von Blumenzwiebeln eignet. Deshalb gibt es auch Zwiebelland in Nordholland, Flevoland und sogar Zeeland.

Der Anbau von Blumenzwiebeln beginnt mit dem Boden. Frischer Boden wird mit einer Maschine von unten an die Oberfläche gebracht. Der Boden wird auch gut gedüngt, sodass alle notwendigen Nährstoffe im Boden sind. Danach werden die Zwiebeln gepflanzt. Genau wie Sie pflanzt auch der Züchter die Zwiebeln im Oktober und November. Um die Zwiebeln vor Kälte zu schützen, wird der Boden danach oft mit Stroh bedeckt.

Im Frühling blühen die Felder in allen möglichen Farben, wunderschön! Aber für den Züchter ist die Blume eigentlich gar nicht wichtig. Es geht darum, dass sich die Zwiebel entwickelt. Je dicker die Zwiebel, desto besser. Wenn die Blüten verblüht sind, werden sie geköpft. Dadurch wird sichergestellt, dass die ganze Kraft nicht in die Blume, sondern in die Zwiebel fließt. Wenn die Blätter gelb und braun werden und absterben, ist dies ein Zeichen dafür, dass die Zwiebel genügend Nährstoffe aufgenommen hat. Dann ist es Zeit, die Zwiebeln aus dem Boden zu holen. Der Züchter führt dieses „Roden“ zwischen Mitte Juni und August durch. Die Zwiebeln werden aus dem Boden geholt und in der Scheune gereinigt und getrocknet. Hierbei werden auch die kleinen Zwiebeln von den großen entfernt, was man ‘Blumenzwiebeln pellen’ nennt. Jetzt kann der Züchter seine großen Zwiebeln verkaufen! Und diese erhalten Sie in Ihrem Bloombol-Paket!

 

Unsere Produkte

Blooming Ballet
ausverkauft
Blooming Ballet
Beetpakete Sommerzwiebeln
ab 34,95
Confetti Flowers
ausverkauft
Confetti Flowers
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Cottage Flowers
Direkt verfügbar
Cottage Flowers
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Exotic Garden
ausverkauft
Exotic Garden
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Flower Fiesta
Direkt verfügbar
Flower Fiesta
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Lofty Blossoms
ausverkauft
Lofty Blossoms
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Pastel Classics
Direkt verfügbar
Pastel Classics
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Peach Pearls
ausverkauft
Peach Pearls
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Pink Blush
Direkt verfügbar
Pink Blush
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Purple Beauty
ausverkauft
Purple Beauty
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Rosy Summer
Direkt verfügbar
Rosy Summer
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
Summer Breeze
Direkt verfügbar
Summer Breeze
Beetpakete Sommerblumenzwiebeln
ab 34,95
;