Gladiolus callianthus

Einfach schön...

Mit ihren weißen Blüten und der violetten Mitte ist die Gladiole callianthus Murielae der Star in jedem Garten. Ideal für Töpfe oder als Schnittblume, einfach und schön!"

Mehr Info
Größentabelle
Crocosmia-Mischung
Crocosmia-Mischung
9,49 € pro Beutel (50st.)
max. 125 Zeichen
Icon
Star Star Star Star Star Star Star Star Star Star
5,00
  • Gratis Lieferung ab 59,95 €
  • 3 Monate Blütezeit & 100 % Blühgarantie
  • Lieferung in ganz Deutschland
  • direkt vom Züchter

Inhalt

  • Gladiolus callianthus murielae Zwiebeln

Die Zwiebeln sind zu 15 Stück in Beuteln verpackt. Gladiolen callianthus Murielae können ab 5 Beuteln bestellt werden. Sie enthalten eine kurze Pflanzanleitung mit Pflegehinweisen. Schön, um einzeln zu pflanzen oder um Ihre eigene Mischung zusammenzustellen.

Die Zwiebeln sind von höchster Qualität und haben eine 100%ige Blühgarantie.

Produktinformation

Einfach schön...

Mit ihren weißen Blüten und der violetten Mitte ist die Gladiole callianthus Murielae der Star in jedem Garten. Ideal für Töpfe oder als Schnittblume, einfach und schön!"

Merkmale

Pflanzen von
Pflanzen von April und Mai
Blüte:
Blüte: August bis September
Standort:
Standort: Sonne
Blumenhöhe:
Blumenhöhe: 70-80 cm
Gladiolus callianthus

Gladiolus callianthus

Bloombol
Bloombol

Gladiolus callianthus Murielae: Anmutige Blüher im Garten

Gladiolus callianthus Murielae, auch Abessinische Gladiole genannt, ist eine wunderbare Ergänzung für Ihren Garten. Im Gegensatz zu gewöhnlichen Gladiolen ist sie feiner und anmutiger. Mit ihren zierlichen weißen Blüten und dem dunkelroten Herzen verschönert diese Pflanze jeden Garten. Sie ist schlank und bringt Höhe in Ihr Beet, ist aber nicht zu aufdringlich.

Das Einpflanzen ist ein Kinderspiel

Pflanzen Sie die Zwiebeln der Callianthus-Gladiole im Frühjahr, wenn kein Frost mehr zu befürchten ist. Wählen Sie einen sonnigen Platz in einem gut durchlässigen Boden. Setzen Sie die Zwiebeln etwa 10 Zentimeter tief ein mit einem Abstand von 10 bis 15 Zentimetern. So haben die Gladiolen genügend Raum, um vollauf zu blühen. Bei Lehmboden ist es wichtig, etwas groben Sand unter die Erde zu mischen.

Pflege von Gladiolus callianthus Murielae

Sobald Sie die Zwiebeln in die Erde gesetzt haben, benötigt die Gladiolus callianthus Murielae erstaunlich wenig Pflege. Achten Sie darauf, sie regelmäßig zu gießen, vor allem in Trockenperioden. Eine Überdüngung ist nicht notwendig, ein wenig Kompost im Frühjahr reicht aus.

Nach der Blüte

Nach der Blüte können Sie die Blüten abschneiden, die Blätter aber belassen, bis sie gelb werden. So kann die Pflanze noch etwas Energie für das nächste Jahr speichern. Im Herbst nehmen Sie die Zwiebeln aus der Erde, lassen sie trocknen und lagern sie an einem kühlen, frostfreien Ort.

Eine Entscheidung mit Wirkung

Die Entscheidung für Gladiolus callianthus Murielae ist nicht nur für den Garten schön. Die Blüten ziehen auch Bestäuber, wie z.B. Bienen an und tragen so zur lokalen Artenvielfalt bei.

;